Heute, am 3. Dezember, hat der erste Advent offiziell den Beginn der Weihnachtszeit eingeläutet. Einige Weihnachtsmärkte öffneten schon vor ein paar Tagen ihre Pforten und verbreiten neben der ein oder anderen Kalorienbombe auch leckeren Glühwein, der die Finger warm hält und – mit Schuss versteht sich – die Stimmung hebt. Prost!

Da damit neben dem Jahresende auch eine der stressigsten Shoppingzeiten überhaupt kurz bevorsteht, möchten wir diejenigen von Euch, die ihre Jagd nach Weihnachtsgeschenken am liebsten gemütlich von Zuhause aus erledigen, darauf hinweisen, dass Ihr uns von nun an auch beim Kauf nicht-digitaler Dinge unterstützen könnt, indem Ihr unseren neuen Amazon-Partnerlink nutzt. Was Ihr dabei beachten müsst und wie Ihr uns darüber hinaus sonst unterstützen könnt, erklären wir Euch in diesem Beitrag.

 

Hinweis: Einige Links dieser Meldung leiten auf unsere Partnerprogramme bei Gamesplanet (unser Tipp für PC-Gamer) und neuerdings stellenweise auch auf Amazon. Wie immer gilt, dass Einkäufe, die über diese Links getätigt werden, unser Projekt finanziell unterstützen, ohne dass Euch dabei zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank!

 

Amazon

Kaum einer wird Amazon nicht kennen. Mit über 225 Millionen gelisteten Produkten ist Amazon zum weltweit größten Versandhändler gewachsen, was natürlich gerade zur Weihnachtszeit eine willkommene Erleichterung ist und eine enorme Zeitersparnis bedeuten kann. Wenn jemand von Euch also das ein oder andere Weihnachtsgeschenk über Amazon bestellen wollte, so könnt Ihr uns mit der Verwendung unseres Partnerlinks unterstützen, ohne dass dabei zusätzliche Kosten entstehen. Neue Stricknadeln für Omi, eine neue Konsole fürs Wohnzimmer oder doch ein neues Handy für die Freundin? Bei Amazon bleiben keine Wünsche offen.

Beachtet dabei aber bitte, dass Amazon es nicht gerne hat, wenn man während des Einkaufs den Tab im Browser wechselt oder schließt. Ihr solltet also immer im selben Tab bleiben, bei der Informationssuche ein zweites Browserfenster (keinen Tab) öffnen und Euch außerdem erst, nachdem Ihr über unseren Partnerlink auf Amazon.de gekommen seid, einloggen. Solange Ihr keinen anderen Partnerlink aufruft oder die Cookies löscht, bleibt unser Link für 24 Stunden im Browser hinterlegt, sodass dann eigentlich nichts mehr schiefgehen kann.

 

Gamesplanet

Den PC-Spielern unter Euch legen wir natürlich nach wie vor unseren Partner Gamesplanet wärmstens ans Herz. Nicht nur hat Gamesplanet auch dieses Jahr wieder viele tolle Weihnachtsangebote am Start, mit unserem Gruppenrabatt, den ausschließlich Mitglieder unserer Steamgruppe erhalten, spart Ihr zusätzlich bei jedem Kauf (auch nach der Weihnachtszeit!) weitere 3 Prozent auf jede Bestellung bei Gamesplanet. Also fix den eigenen Steamaccount bei Gamesplanet verknüpfen, den Gruppenrabatt aktivieren und schon kann es losgehen! Vergesst nicht, Euren Freunden von dem Rabatt zu erzählen – vielleicht revanchieren sie sich ja bei Euch? 😉

 

Ein Obolus für for UNCUT!

Einige von Euch haben in den letzten Jahren immer wieder geäußert, dass Ihr uns auch in Form von „Spenden“ unterstützen möchtet, und haben auch direkt losgelegt, als wir nach einigen Jahren und mit dem Start der neuen Website unsere Aktion „Ein Obolus für for UNCUT!” ins Leben gerufen haben. Der eine schickte mehr, der andere weniger, ein paar davon schicken uns sogar regelmäßig jeden Monat ein Dankeschön rüber, aber unterm Strich zählte die Geste dahinter so oder so immer mehr als die Summe, die auf dem Papier steht.

Es steht Euch natürlich frei, uns einmalig oder regelmäßig – d. h. automatisch monatlich in einem vorher von Euch definierten Rahmen – mit einem Obolus unter die Arme zu greifen und uns dabei zu helfen, die nächsten Pläne von „for UNCUT!“ in die Tat umzusetzen. Wir sind dem nächsten, großen Schritt in den letzten Monaten schon deutlich nähergekommen, haben ihn aber noch nicht vollends nehmen können. Jede Hilfe, die uns ans Ziel führen wird, ist dabei herzlich willkommen!

 

+1 in den Sozialen Netzwerken

Es gibt aber natürlich auch eine ganz andere Möglichkeit, wie Ihr uns unterstützen könnt: Erzählt Euren Freunden und Bekannten von uns, ladet sie in unsere Steamgruppe ein, abonniert unseren Kurator auf Steam, folgt uns auf Facebook und Twitter, besucht unseren Discord-Server oder werdet – in weiser Voraussicht darauf, dass wir dort im nächsten Jahr voll durchstarten wollen – Follower unserer bereits eingerichteten Kanäle auf Twitch und YouTube. Denn jedes „+1“, egal auf welcher Plattform, hilft uns auf lange Sicht enorm dabei, unseren Content immer weiter zu verbessern!

 

Abschließende Worte

Doch genug geschrieben. Ganz gleich, ob und wenn ja, in welcher Form Ihr uns und unser Projekt unterstützend unter die Arme greifen möchtet, wir schätzen jedes einzelne Mitglied unserer Community so sehr wie alle anderen. Die Gelder, die über die oben erwähnten Wege generiert werden, werden alle zu 100% wieder in unser Projekt – also „for UNCUT!“ – reinvestiert, um unsere Plattform Schritt für Schritt immer weiter ausbauen zu können.

Nun bleibt uns nur noch übrig, Euch allen eine schöne Weihnachtszeit zu wünschen. Auch, wenn einige von Euch Weihnachten nicht direkt feiern werden, so haben die kommenden Wochen doch immer ihren eigenen, ganz besonderen Charme. Und denkt immer daran: Man nimmt zwischen Silvester und Weihnachten zu, nicht zwischen Weihnachten und Silvester… 😉

Team for UNCUT!