Bereits Ende Januar schaffte es Sniper: Ghost Warrior 3 durch die USK und erlangte dabei eine 18er-Freigabe. Wie die Entwickler des Titels, CI Games, nun bekanntgaben, waren hierfür keinerlei Bearbeitungen für den deutschen Handel nötig – das Spiel kommt folglich ohne Zensuren nach Deutschland.

Anders als Sniper – Ghost Warrior (1) aus 2010, das nur zensiert in Deutschland erschien, ist Sniper: Ghost Warrior 3 nun der zweite Titel des Franchises, der direkt unzensiert in Deutschland erscheint. Nachdem der ursprüngliche Launch kurzfristig verschoben wurde, erscheint Sniper: Ghost Warrior 3 nun voraussichtlich am 25. April 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.