Wie Ubisoft vor einigen Tagen bekanntgegeben hat, wird der für den 07. März 2017 erwartete Taktik- und Coop-Shooter im Open-World-Stil, Tom Clancy’s Ghost Recon® Wildlands, unverändert zur internationalen Version in den deutschen Handel gelangen. Freigegeben wurde der Titel mit einer USK 18-Freigabe. Die Datenbank der USK sollte Anfang nächster Woche entsprechend aktualisiert werden.

Bolivien, einige Jahre in der Zukunft. Das wunderschöne südamerikanische Land ist zum größten Kokainproduzenten der Welt geworden. Der Einfluss des berüchtigten Santa-Blanca-Kartells hat das Land in einen Drogenstaat verwandelt, in dem Gesetzlosigkeit, Angst und Gewalt herrschen. Das Kartell ist zu einem gewaltigen Machtfaktor in der Unterwelt aufgestiegen und stellt eine globale Bedrohung dar.

 

Ein offener Krieg ist keine Lösung. Ein heimlicher und tödlicher Ansatz ist der einzige Weg, um dieses Übel an der Wurzel zu packen. Die Ghosts, eine legendäre US-amerikanische Elite-Spezialeinheit, wird hinter die feindlichen Linien geschickt, um für Chaos zu sorgen und die Allianz zwischen Kartell und korrupter Regierung zu destabilisieren und zu brechen.

 

Im Kampf gegen einen allmächtigen Gegner in einer gigantischen und gewalttätigen Umwelt, müssen die Ghosts wichtige moralische Entscheidungen treffen und brutale Kämpfe austragen, um ihre bisher gewagteste und gefährlichste Mission erfolgreich abschließen zu können.

Für alle, die den Titel vorbestellen wollen, hat Gamesplanet ein Highlight vorbereitet. Denn jeder, der das Spiel (unabhängig ob Standard, Deluxe oder Gold Edition) bis zum 17. Februar 2017 um 23:59:59 bei Gamesplanet vorbestellt, erhält sofort eine Kopie von Tom Clancy’s Ghost Recon: Future Soldier – Deluxe Edition kostenlos dazu und kann direkt loszocken!